Bittere Niederlage in Ostholstein

Am 07.07.19 reisten die Jackrabbits nach Ostholstein, um die dort ansässigen Vikings zu duellieren.

Trotzdessen man schlecht aufgestellt war, ging das Team motiviert in die Partie und man wollte wieder zurück auf den Erfolgskurs.

An diesem Tag sollte jedoch seitens der Offense nicht viel funktionieren.

Man schaffte es kaum First Downs zu erreichen und Spielzüge funktionierten nicht mal im Ansatz.

Die Defense hielt dagegen die Fahne hoch. Mehrere Picks und gute Aktionen hielten die Vikings aus der Endzone der Jaxx fern.

Aber es kam wie es kommen musste.

Die Offense gab der Defense kaum Zeit sich zu erholen und somit punkteten die Vikings zwei mal vor Ende der ersten Hälfte.

Nach der Halbzeit probierte man sich besser auf die Defense des Gegners einzustellen.

Hier kamen immer mehr die Personalprobleme der Offense zum Vorschein.

Und somit sollte der weitere Spielverlauf nicht anders aussehen, als die erste Hälfte des Spiels.

Das Endergebnis von 28:00 spricht für sich.

Die Spielverlegung traf die Jackrabbits somit ziemlich hart und man musste diese mit einer derben Niederlage und Verletzungen teuer bezahlen.

Es heißt nun Kräfte sammeln, die Niederlage abschütteln und sich voll und ganz auf den nächsten Gegner konzentrieren.

Nach wie vor ist die Saison nicht zu Ende.

Das nächste Spiel wird am 21.07. in Rehburg bei den Raptors ausgetragen.

#GOJAXX

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.