Spielbericht Jackrabbits vs. Rehburg Raptors

Am 21.07. traten die Buxtehuder Footballer erneut eine weite Reise zu einem Auswärtsspiel an. Das Ziel waren diesmal die Raptors aus Rehburg.

Die Vorzeichen waren wieder einmal nicht die Besten. So reiste man mit 27 Mann und ohne jegliche Kenntnis vom Gegner zum Spiel. Die Jaxx wollten sich von den letzten beiden Niederlagen befreien und endlich wieder mit einem Sieg den Platz verlassen.

Der Kickoff erfolgte pünktlich um 15 Uhr. Über weite Strecken zeigte die Offense der Jaxx, was in ihr steckt und konnte somit als erstes punkten. 

Die Antwort der Raptors erfolgte prompt und sie änderten das Ergebnis auf 06 : 13.

Die Jackrabbits ließen sich davon nicht beeindrucken, spielten ihr Spiel und konnten als Gastteam noch 3 weitere Male scoren, wodurch das erste Quarter mit 06 : 20 beendet wurde.

Im zweiten Quarter sollte die Führung nicht wechseln und so ging man mit einem Vorsprung in die Halftime mit einem Ergebnis von 12 : 32.

Nach der Halftime fand man schnell wieder ins Spiel hinein, doch kosteten technische Fehler den Jackrabbits die Möglichkeit weiter zu punkten. Dies übernahm dann die Defense der Hasen. Mit zwei Pick 6 (Abfangen des generischen Passes und tragen in die Endzone des Gegners) konnte man im dritten und vierten Quarter zum Sieg beitragen.

Bei einem Stand von 24 : 46 wurde dann das vierte und letzte Quarter mit einem Sieg der Jackrabbits beendet.

Sehr positiv zu erwähnen war die Schiedsrichter Crew, das saubere, faire Spiel, sowie die Gastfreundlichkeit der Raptors, wofür wir uns noch einmal herzlich bedanken möchten.

Die Schiedsrichter hatten zu jeder Zeit vollen Überblick über das Spiel und erbrachten eine gute und vor allem unparteiische Leistung.

Am 10.08. werden die Jackrabbits ihr letztes Auswärtsspiel für die laufende Saison bestreiten.

Dort sind sie zu Gast bei den Mustangs in Norderstedt. Kickoff ist um 19 Uhr zu einem Saturday Night Game. 

#GoJaxx