Zweiter Spieltag, zu Gast bei den Huskies

Am Sonntag den 22.04. starteten die Jackrabbits ihr zweites Saisonspiel.

Die Gastgeber dieser Partie waren die Hamburg Huskies II, die Reserve des bekannten Hamburger Erstligisten.

Bei strahlendem Sonnenschein startete das Game kurz vor 15 Uhr.
Schon im ersten Viertel konnten die Jaxx mit einem Touchdown in Führung gehen, die darauffolgende Two-Point-Conversion glückte nicht. Leider wurde dieser Versuch durch eine schwere Verletzung des Backup Quarterback überschattet. An dieser Stelle wünschen die Jaxx Dir einen schnellen und guten Genesungsweg.

Bis zur Mitte des zweiten Quarters war es vor allem der starken Defense der Jackrabbits zu verdanken, dass die Führung beibehalten wurde.

Da sich die Buxtehuder Offensive selbst im Weg stand, gelang es ihr nicht erneut zu punkten und der Wechsel zwischen Angriff und Verteidigung verlief nun schneller.

Mit einem guten Drive konnten die Huskies ihre ersten Punkte auf das Scoreboard bringen.

Ab da hatten die Hamburger das Momentum auf ihrer Seite. Sie konnten mit einem Big Play anknüpfen und holten sich die Führung zur Halbzeit, 14:06.

Nach der Halftime mussten die Hasen aus Buxtehude einen weiteren Touchdown einstecken, jedoch gelang den Gastgebern keine Two-Point-Conversion.

Das dritte Quarter endete somit 19:6 für die Huskies.

Im Laufe des vierten Quarters versuchten die Jackrabbits immer wieder die Offense der Huskies aufzuhalten. Obwohl sich die Jaxx Defensive immer wieder aufbäumte, mussten sie weitere 17 Punkte einstecken bevor die Offense endlich mit ihrem Running Game erfolgreich war und nach einer gelungenen Two-Point-Conversion den Abstand auf dem Scoreboard verringern konnten.

Nach dem Two Minute Warning wurde klar, dass man nur noch Ergebniskosmetik betreiben kann.

Die Buxtehuder konnten mit mehreren Runs Yards gut machen, jedoch waren die Timeouts aufgebraucht und die Zeit lief kurz vor der Endzone des Gegners runter.

Somit endete das erste Auswärtsspiel mit einer 36:14 Niederlage.

Auch nach der Niederlage sind die Jaxx motiviert und werden in den nächsten Trainingseinheiten weiter an sich arbeiten.

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans, Helfern, Familienmitgliedern und bei den Huskies für ein hartes aber faires Football Spiel und freuen uns zugleich auf das Rückspiel in Buxtehude.

Als nächstes dürfen wir die Hamburg Blues Devils II im Jahnstadion begrüßen.

Kickoff ist am 05.05.18 um 15 Uhr.

Sara Neumann, Sebastian Engler & Raphael Meier

Lautstärke erhöhen nicht vergessen 😉

Kamera: Matthias Plath, Schnitt: Alexander Kliem