Spielbericht| Saturday Night Game| Norderstedt Mustangs vs. Buxtehuder Jackrabbits

Am 10.08. ging es für die Jackrabbits zum Auswärtsspiel nach Norderstedt zu den Mustangs. 

Dieses Spiel war nicht nur das Rückspiel gegen die Norderstedter, sondern auch ein Highlight der Saison, da man erst um 19 Uhr startete und bei Flutlicht beweisen konnte, was man während der Saison an Erfahrung gesammelt hatte.

Die Jackrabbits waren bei bester Stimmung und erzielte schon in den ersten Minuten den ersten Touchdown mit einem Pass. Nach einem erfolgreichen PAT stand es damit 0 : 7. Die Mustangs antworten schnell mit einem Touchdown, wobei die Jaxx den PAT verhinderten und der neue Punktestand 6 : 7 lautete.

Beide Teams arbeiteten hart bei jedem Play. So kam es noch im ersten Quarter zu jeweils einem weiteren Touchdown beider Teams. 

Mit einem Punktestand von 

14 : 14 startete man in das zweite Quarter.

Kurz nach Anbruch des zweiten Quarters konnten die Jackrabbits mit einem Pass und vielen Yards Richtung Endzone weitere Punkte zum 14 : 20 erzielen.

In diesem Quarter versuchten beide Teams weitere Punkte zu machen, doch die Defense beider Teams ließ nicht viel zu. 

Nach der Halftime fanden sich die Jaxx schnell wieder und erhöhten den Punktestand mit Hilfe eines Runs und anschließend erfolgreichem PAT auf 14 : 27. Kurz darauf folgte ein weiterer Touchdown mit gutem PAT und das Ergebnis kletterte auf 14 : 34.

Die Mustangs gaben längst nicht auf und kämpften weiter. Diesmal erfolgreich. Im dritten Quarter konnten sie mit einem Run einen Touchdown erzielen. Durch eine 2Pt Conversion holten die Mustangs langsam auf und beendet mit 20 : 34 das dritte Quarter.

Die Hasen starteten mit einem Touchdown und erfolgreichem PAT in das vierte und letzte Quarter. 

Daraufhin stieg die Spannung auf dem neuen Kunstrasenfeld der Mustangs enorm. 

Die Jaxx-Defense verteidigte die eigene Red Zone mehrere Minuten und nahm so viel Zeit von der Uhr. Trotzdessen erzielten die Mustangs Sekunden vor Spielende einen Touchdown mit erfolgreicher 2PT Conversion zum 30 : 41.

Die Norderstedter entschieden sich einen Onside Kick zu schießen und konnten diesen nach fumblen der Jaxx auch sichern.

Sekunden vor Schluss gelang es den Mustangs erneut in der Red Zone der Buxtehuder zu stehen.

Doch nun holte die Defense das Spiel nach Hause und beendete es mit einer Interception in der Endzone.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Zuschauern, die den Weg nach Norderstedt zur Unterstützung auf sich genommen haben. Weiterhin natürlich allen Zuschauern des Livestreams.

Auch möchten wir uns bei den Norderstedt Mustangs für das Saisonhighlight bedanken.

Das nächste Spiel findet am Sonntag am 18.08. in Buxtehude im Jahnstadion statt.

#GoJaxx

Fotos: Domke